Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Goldene Waage

Der Lemgoer Handwerksbetrieb Kramp & Kramp baut das Fachwerk für eines der prachtvollsten Häuser der Frankfurter Altstadt nach. In ihrer Werkstatt lassen die Spezialisten Teile des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Hauses auferstehen. Nach Angaben des Lemgoer Handwerksbetriebes nähmen die Arbeiten am Fachwerk aus zum Teil 500 Jahre altem Eichenholz rund 7.500 Arbeitsstunden in Anspruch. Im Sommer soll das viergeschossige Fachwerk dann als Bausatz nach Frankfurt am Main geliefert und aufgebaut werden. Die Rekonstruktionsarbeiten sind Teil des laufenden Wiederaufbaus von Teilen der Altstadt. In der Mainmetropole werden 15 historische Gebäude anhand alter Pläne originalgetreu rekonstruiert.