Calvin Harris - Summer

Der Sommer-Cocktail für die Ohren



Bei der aktuellen Single von Calvin Harris ist der Name Programm: "Summer" klingt nach einem Partyabend am Strand mit Cocktails und vielen Neonlichtern. Letzten Sommer haben wir noch alle zu "I need your love" die Hände in die Luft geschmissen - dieses Jahr wird es wohl zu der neuen Nummer von Calvin Harris passieren.


Lana Del Rey - West Coast

Sie ist immer noch so schön-traurig wie auf ihrem Debutalbum.



"Ultraviolence" ist seit Mitte Juni in den Plattenläden, "West Coast" ist die erste Single aus ihrem zweiten Album - und die ist voll von leisem Leid. Die Stimme zerbrechlich wie eh und je, die Melancholie springt einem direkt entgegen. Aber die Schönheit von Musik und Text ist trotzdem allgegenwärtig. "You got the music in you" singt Lana del Rey - und das trifft zumindest auf sie selbst zu.


Avicii - Lay me down

Avicii macht gerade einfach alles richtig.



Auch mit "Lay me down" hat der schwedische DJ wieder einen absolut tanzbaren Song rausgebracht. Der nächste Ohrwurm nach "Addicted to you" ist also gesichert. Und natürlich hat Avicii sich auch hier wieder Unterstützung geholt, was die Vocals angeht: Singer-Songwriter Adam Lambert leiht dem Song seine Stimme.


Sam Smith - Stay With Me

Er kann mehr als "La La La".



Die Stimme von Sam Smith kennt man aus Naughty Boys "La La La". Aber so wird es nicht bleiben, denn der junge Engländer hat eine sehr ausdrucksstarke Art zu singen. In "Stay with me" erzählt er fast schon herzzerreißend von seiner Sehnsucht nach der wahren Liebe, weil er keine Lust mehr auf einmalige Geschichten hat. Er wünscht sich einfach nur jemand, der bei ihm bleibt. Wir holen Sam Smith auch live nach NRW: Am 16. November steht er in Köln auf der Bühne - präsentiert von uns.



Blitzer in Lippe

Ort
zwischen Bega und Barntrup
Straße
B66
Letzte Meldung
28.07.2014 17:02

Lokalnachrichten zum Nachhören


 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige