Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Gastro-Start ab heute: Betriebe in Lippe fordern erneut Rettungsschirm

Heute öffnen die Gaststätten und Hotels in Lippe. Die Betriebe stehen allerdings vor gewaltigen Herausforderungen. Der Dehoga Lippe schreibt: Startklar wird für die meisten nicht bedeuten, dass sie wirtschaftlich wieder erfolgreich sein werden.

Fest steht schon mal: Die Umsätze, die den Betrieben während der Corona-Zwangspause verloren gegangen sind, werden sich nicht nachholen lassen. Kostendeckende Umsätze sind laut Dehoga erst mal weit entfernt. Denn Abstandsregelungen bedeuten auch weniger Gäste und demzufolge weniger Einnahmen.

Nach Angaben des Dehoga überlegen einige Betriebe, ob sie wegen der Einschränkungen überhaupt wieder öffnen sollen. Denn in vielen Bereichen seien auch die Kosten gestiegen, etwa beim Wareneinsatz. Deshalb fordert der Dehoga in Lippe erneut ein Rettungspaket, das direkte Finanzhilfen für gebeutelte Betriebe enthält.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Die Coronazahlen für Lippe für den 09.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.028 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 137 weitere Infektionen bekannt. 351 Personen sind verstorben. Ein 89-Jähriger, eine 86-Jährige, ein 74-Jähriger...
Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW stehen - Lippe ist NICHT dabei
Der Kreis Lippe ist nicht unter den Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW. Damit wird es in Lippe erstmal keine weiteren Lockerungen wie die Öffnung von Kneipen und Theatern geben. Lippe ist...
Kitas in Lippe bleiben im eingeschränkten Betrieb - Selbsttests auch für Kinder
Die Kindergärten in Lippe bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Es bleibt bei der pauschal um zehn Wochenstunden reduzierten Betreuung in festen Gruppen....
Schulen in Lippe bleiben ab Montag (12.4) weitestgehend zu
Statt Wechselunterricht und Testpflicht geht es für die Schüler in Lippe ab Montag (12.4) erst mal zurück in den Distanzunterricht. Nur die Abschlussklassen werden in der Schule unterrichtet, die...
Ist Lippe dabei? Modellkommunenentscheid in NRW auf morgen vertagt
Das Landeswirtschaftsministerium will morgen (09.04.2021) die Modellkommunen für Corona-Lockerungen bekanntgeben. Auch der Kreis Lippe hat sich beworben – mit ihm allerdings auch 25 weitere Kreise und...
Die Coronazahlen für Lippe für den 08.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.891 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 121 weitere Infektionen bekannt. 344 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.593 aktive Coronafälle in Lippe...