Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona-Betrieb in lippischen Freibädern läuft O.K.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach gut einem Monat ziehen die lippischen Freibäder trotz Corona-Auflagen eine positive Bilanz. Wir von Radio Lippe haben stichprobenartig in Bädern angerufen, die bereits seit dem 4.6. geöffnet haben und wir konnten mit zufriedenen Bademeistern telefonieren.

Sowohl im Freibad Barntrup, im Freibad Werreanger, in Heiden, Lügde als auch in Schlangen sagte man uns, dass bisher alles gut geklappt hat. Die Badegäste hätten sich oft vorbildlich an die Corona-Beschränkungen gehalten und man hätte nur in seltenen Fällen mal auf die Abstandsregelungen hinweisen müssen.

Aus Barntrup, Heiden und Lügde hörten wir allerdings auch, dass die Lipper anscheinend noch vorsichtig sind und selbst an sehr warmen Tagen deutlich weniger Menschen da waren als unter „normalen Umständen“.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Kreis Lippe gedenkt den Opfern der Corona-Pandemie
Morgen wehen die Fahnen in Lippe auf Halbmast. Wir halten inne, um an die 355 Menschen in Lippe zu denken, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben sind, heißt es von Landrat Dr. Axel...
Weitere Corona-Beschränkungen für Bad Salzuflen, Detmold und Extertal ab morgen
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 16.04.2021: Bad Salzuflen, Detmold und Extertal übersteigen Inzidenz von 200 – Beschränkungen für Treffen im privaten Raum Bad Salzuflen, Detmold und...
Brasilianische Virusvariante in OWL angekommen
In OWL ist jetzt auch die brasilianische Corona-Variante angekommen. Im Kreis Herford wurde das Virus bei einer 62-jährigen Frau aus Enger nachgewiesen. Sie soll sich beim Familienbesuch in Belgien...
Corona in Lippe: Inzidenz vs. Schulöffnungen
Wir gucken noch mal auf die Inzidenzzahl in Lippe: die liegt heute (16.04.2021) bei 193 – und damit kommen wir auch heute nicht am Thema Schulöffnung am Montag vorbei. GEW Lippe ist gegen...
Die Coronazahlen für Lippe für den 16.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.705 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 147 weitere Infektionen bekannt. 355 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.536 aktive Coronafälle in Lippe...
Eltern protestieren in Detmold gegen Testpflicht an Schulen
Eltern haben vor dem Kreishaus in Detmold gegen die Corona-Maßnahmen für Kinder demonstriert. Dafür stellten sie symbolisch Schuhe, Teddys und Luftballons vor den Eingang, um auf das angebliche...