Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Corona in Lippe: Britische Virus-Mutation erreicht den Kreis

Die britische Virus-Mutation (B 1.1.7) hat nun auch Lippe erreicht. Bei einem Laborscreening wurde in den Proben von vier Personen, die im bekanntschaftlichen und familiären Zusammenhang stehen, die Mutation nachgewiesen, teilte der Kreis Lippe mit.

Das Gesundheitsamt hat demnach gestern sofort Quarantänemaßnahmen eingeleitet und Kontaktpersonen ermittelt. Bei den positiven Personen handelt es sich nach jetzigem Kenntnisstand nicht um Reiserückkehrer.

 

Hier noch die weiteren Daten des Kreises zur Coronalage am 31.01.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 10.574 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 59 weitere Infektionen bekannt. 9.591 Personen sind wieder genesen. 238 Personen sind verstorben. Ein 65-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen hat, ist verstorben. Ein 81-Jähriger, ein 82-Jähriger, ein 86-Jähriger sowie eine 81-Jährige sind im Klinikum Lippe verstorben. Aktuell sind 745 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 42.730 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

>>Coronavirus in Lippe

>>Wir in Lippe - der Corona-Podcast

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 110,2 (Stand: Sonntag, 31. Januar 2021).

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

10574

9591

238

 

 

Augustdorf

511

479

8

 

 

Bad Salzuflen

1831

1665

54

 

 

Barntrup

205

189

4

 

 

Blomberg

629

597

19

 

 

Detmold

2306

2012

32

 

 

Dörentrup

131

118

3

 

 

Extertal

168

157

6

 

 

Horn-Bad Meinberg

582

542

11

 

 

Kalletal

316

294

12

 

 

Lage

1325

1202

25

 

 

Lemgo

1300

1154

32

 

 

Leopoldshöhe

408

399

8

 

 

Lügde

125

113

6

   

Oerlinghausen

367

341

8

 

 

Schieder-Schwalenberg

223

199

7

 

 

Schlangen

147

130

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Coronazahlen für Lippe für den 09.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.028 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 137 weitere Infektionen bekannt. 351 Personen sind verstorben. Ein 89-Jähriger, eine 86-Jährige, ein 74-Jähriger...
Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW stehen - Lippe ist NICHT dabei
Der Kreis Lippe ist nicht unter den Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW. Damit wird es in Lippe erstmal keine weiteren Lockerungen wie die Öffnung von Kneipen und Theatern geben. Lippe ist...
Kitas in Lippe bleiben im eingeschränkten Betrieb - Selbsttests auch für Kinder
Die Kindergärten in Lippe bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Es bleibt bei der pauschal um zehn Wochenstunden reduzierten Betreuung in festen Gruppen....
Schulen in Lippe bleiben ab Montag (12.4) weitestgehend zu
Statt Wechselunterricht und Testpflicht geht es für die Schüler in Lippe ab Montag (12.4) erst mal zurück in den Distanzunterricht. Nur die Abschlussklassen werden in der Schule unterrichtet, die...
Ist Lippe dabei? Modellkommunenentscheid in NRW auf morgen vertagt
Das Landeswirtschaftsministerium will morgen (09.04.2021) die Modellkommunen für Corona-Lockerungen bekanntgeben. Auch der Kreis Lippe hat sich beworben – mit ihm allerdings auch 25 weitere Kreise und...
Die Coronazahlen für Lippe für den 08.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.891 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 121 weitere Infektionen bekannt. 344 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.593 aktive Coronafälle in Lippe...