Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Die Coronazahlen am Freitag - zusätzliche Impfdosen für Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.175 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Mittwoch 67 weitere Infektionen bekannt. 295 Personen sind verstorben. Eine 81-Jähriger, ein 79-Jähriger, ein 70-Jähriger, eine 88-Jährige und ein 84-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben. Eine 81-Jährige, ein 90-Jähriger, eine 95-Jährige, eine 81-Jährige, eine 86-Jährige und ein 75-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Aktuell sind 430 aktive Coronafälle in Lippe bekannt, denn 10.450 Personen sind als wieder genesen in der Statistik erfasst. Seit dem 6. März wurden bisher 43.961 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

 

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 56,4 (Stand: Freitag, 19. Februar 2021).

 

Zusätzliche Impfdosen schaffen Lösung für überbuchte Termine

 

Im Impfzentrum des Kreises Lippe war es für den Zeitraum zwischen dem 12. Februar und dem 7. März zu 2.000 Überbuchungen gekommen. Alle Betroffenen, die bis zum 26. Februar einen Termin haben, wurden mittlerweile kontaktiert und haben einen neuen Termin erhalten. Für alle, die am 27. und 28. Februar die Impfung erhalten sollen, hat das Land Nordrhein-Westfalen ein Sonderkontingent an Impfdosen zur Verfügung gestellt, sodass die 100 Personen, die an diesen Tagen überbucht wurden, auch an ihrem ursprünglichen Termin geimpft werden können. Ab dem 1. März gibt es ein zusätzliches Kontingent von 83 Dosen täglich, damit werden die weiteren Überbuchungen abgefedert sowie neue Termine geschaffen.

 

Erreichbarkeit der Hotline am Sonntag und aktuelle Zahlen für Montag, 22. Februar

 

Die Corona-Hotline des Kreises Lippe wird am Sonntag, 21. Februar, nicht erreichbar sein. Aktuelle Informationen zum Coronavirus sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen sind auch im Internet unter www.kreis-lippe.de/corona zu finden, dort werden auch die aktuellen Zahlen veröffentlicht.

 

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus werden für Samstag sowie am Sonntag über die bekannten Kanäle veröffentlicht. Für Montag, 22. Februar, werden keine aktuellen Zahlen veröffentlicht, sodass die Zahlen mit denen von Sonntag, 21. Februar, identisch sein werden. Die nächste Aktualisierung der Zahlen wird am Dienstag, 23. Februar, erfolgen.

 

Alle Zahlen und Nachrichten zur Corona-Lage in Lippe

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 19. Februar 2021

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektionen

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

11175

10450

295

 

 

Augustdorf

543

515

9

 

 

Bad Salzuflen

1915

1807

57

 

 

Barntrup

223

194

5

 

 

Blomberg

652

615

22

 

 

Detmold

2488

2309

46

 

 

Dörentrup

137

129

4

 

 

Extertal

185

162

8

 

 

Horn-Bad Meinberg

620

575

18

 

 

Kalletal

349

308

18

 

 

Lage

1378

1306

32

 

 

Lemgo

1355

1277

38

 

 

Leopoldshöhe

422

401

11

 

 

Lügde

138

126

6

   

Oerlinghausen

375

359

9

 

 

Schieder-Schwalenberg

239

220

9

 

 

Schlangen

156

147

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Coronazahlen für Lippe für den 09.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.028 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 137 weitere Infektionen bekannt. 351 Personen sind verstorben. Ein 89-Jähriger, eine 86-Jährige, ein 74-Jähriger...
Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW stehen - Lippe ist NICHT dabei
Der Kreis Lippe ist nicht unter den Modellkommunen für Corona-Lockerungen in NRW. Damit wird es in Lippe erstmal keine weiteren Lockerungen wie die Öffnung von Kneipen und Theatern geben. Lippe ist...
Kitas in Lippe bleiben im eingeschränkten Betrieb - Selbsttests auch für Kinder
Die Kindergärten in Lippe bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Es bleibt bei der pauschal um zehn Wochenstunden reduzierten Betreuung in festen Gruppen....
Schulen in Lippe bleiben ab Montag (12.4) weitestgehend zu
Statt Wechselunterricht und Testpflicht geht es für die Schüler in Lippe ab Montag (12.4) erst mal zurück in den Distanzunterricht. Nur die Abschlussklassen werden in der Schule unterrichtet, die...
Ist Lippe dabei? Modellkommunenentscheid in NRW auf morgen vertagt
Das Landeswirtschaftsministerium will morgen (09.04.2021) die Modellkommunen für Corona-Lockerungen bekanntgeben. Auch der Kreis Lippe hat sich beworben – mit ihm allerdings auch 25 weitere Kreise und...
Die Coronazahlen für Lippe für den 08.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.891 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 121 weitere Infektionen bekannt. 344 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.593 aktive Coronafälle in Lippe...