am Freitag, 15.06.2012

Einbruchserie

In Bad Salzuflen gab es in dieser Woche vermehrt Wohnungs- und Geschäftseinbrüche. Allein am Mittwoch verzeichnet die Kreispolizei insgesamt drei Taten.

In einem Fall haben die Täter wieder die Abwesenheit der Bewohner wegen einer Trauerfeier genutzt. Diese Tat passierte am Mittwochmittag in einem Einfamilienhaus Im Heideloh. Die Einbrecher nahmen Geld und einen Computer mit. Außerdem gab es Einbrüche in eine Firma am Grünen Sand in Werl-Aspe und in der Langen Straße. Im ersten Fall haben Zeugen einen Verdächtigen Mann in der Nähe des Tatortes gesehen. Die Polizei hofft jetzt auf weitere Hinweise.


Blitzer in Lippe

Zur Zeit liegen keine Meldungen vor

Lokalnachrichten zum Nachhören


 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige