Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

20-stündiger Feuerwehreinsatz

Mehr als 20 Stunden war die Feuerwehr in Bad Salzuflen mit dem Brand in einem Spänebunker beschäftigt. Am frühen Nachmittag hatte die Feuerwehr zwei Mulden mit verbrannten Spänen befüllt. Ganz unten in dem Bunker glimmte ein Feuer. Um da ran zu kommen, mussten die Helfer zunächst rund 100 Kubikmeter Späne beiseiteschaffen.