Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Änderung der Spielregeln

Die Stadt Bad Salzuflen ändert das Anwohnerparken und hebt einen Beschluss aus den frühen 90er Jahren auf. Bisher wurden nicht mehr Parkausweise ausgegeben, als Anwohnerparkplätze vorhanden sind.

Anwohner, die deshalb keinen Ausweis mehr bekamen, wurden auf Wartelisten geführt. Dies führte zu dem Phänomen, dass Neubürger benachteiligt wurden und nur Alteingesessene zum Zuge kamen. Künftig kann die Zahl der Ausweise die der Parkplätze um das Dreifache übersteigen, ein Rechtsanspruch auf einen Anwohnerparkplatz besteht nicht. Dies soll mehr Gerechtigkeit schaffen. In der Innenstadt sollen weitere Straßen dem Anwohnerparken dienen.