Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Anlieger müssen mehr dazulegen

In Blomberg steigen wahrscheinlich die Anliegerbeiträge für Straßenbauarbeiten. Künftig sollen zum Beispiel 65 Prozent der Kosten für Fahrbahnarbeiten auf die Anwohner umgelegt werden, bisher lag der Anteil bei 50 Prozent. Den Rest zahlt weiterhin die Stadt. Die Blomberger Beiträge lägen damit im lippischen Durchschnitt. Der Rat muss der neuen Regelung noch zustimmen.