Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Auch Lemgo macht Standplätze für Schausteller möglich

Lemgo vergibt jetzt auch Standplätze für Schausteller. Angedacht sind drei Plätze direkt in der Lemgoer Fußgängerzone, auf denen von August bis Oktober dieses Jahres beispielsweise Stände mit Süßigkeiten, Fisch oder auch ein Fahrgeschäft aufbauen dürfen. In Detmold sind schon ein paar Buden gegenüber des Landestheaters möglich gemacht worden.

Den Städten geht es auch darum, den Schaustellern aus der Region die Möglichkeit zu geben, Geld zu verdienen. Die Branche ist besonders hart von den Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise betroffen.

Bewerbungen werden in Lemgo bis zum 24. Juli 2020 entgegengenommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Team „Sicherheit und Ordnung“ (Frau Horst, Tel.: 05261/213-256).

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona