Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Augustdorfer gegen Freibadsanierung

Die Augustdorfer haben der umstrittenen Freibadsanierung eine klare Absage erteilt. Beim Bürgerentscheid stimmten gut 72 Prozent dafür, dass der Ratsbeschluss zur Sanierung aufgehoben wird. Die Bürgerinitiative „Augustdorf Frei ohne Bad“ hatte den Bürgerentscheid durch eine Unterschriftensammlung erwirkt. Sie wollte die Sanierung des seit Jahren geschlossenen Freibades verhindern. Grund waren die erwarteten hohen Kosten, die die Augustdorfer über höhere Gebühren hätten mittragen müssen. Um das Thema hatte es in der Politik immer wieder heftige Diskussionen gegeben. Bürgermeister Dr. Andreas Wulf gratulierte den Vertretern des Bürgerbegehrens zu ihrem Erfolg und rief die Politiker auf, wieder an einem Strang zu ziehen.