Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Aus brennendem Auto gerettet

Fußgänger konnten eben in Detmold ein Ehepaar aus dem Auto ziehen, bevor das Auto ausbrannte. Der 68-jährige Fahrer wollte in der Innenstadt in ein Parkhaus fahren – und berührte dabei kurz vor den Schranken einen Fahrradfahrer am Hinterrad. Der Radfahrer stürzte, der Mann schlug nach links ein und knallte mit dem Auto gegen ein Geländer. Der Motorraum seines Autos stand sofort in Flammen. Fußgänger befreiten den Mann und seine Frau sofort aus dem Auto. Kurze Zeit später brannte der Wagen komplett aus.