Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Autofahrten als Rutschpartien

In Lippes Nachbarkreisen hat der Nieselregen in der Nacht und am Morgen der Polizei viel Arbeit bereitet. Er sorgte für zum Teil extrem glatte Straßen und zum Beispiel in Kreis Herford für 22 Unfälle.

Nur bei einem davon wurde ein Autofahrer in Kirchlengern leicht verletzt, ansonsten blieb es bei Sachschäden. Auf der Ringbahn in Herford kam in der Nacht ein Lkw-Fahrer von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen ab. Der Sattelzug musste geborgen werden, es kam bis zum Mittag zu einer Sperrung und Behinderungen auf der B239. Im Kreis Minden-Lübbecke passierten 20 glättebedingte Unfälle, es wurde laut Polizei niemand verletzt.