Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Bad Salzuflen: Stadtkirche geöffnet, Gottesdienst aber nur online

Obwohl sie unter Auflagen wieder erlaubt sind, verzichtet die Bad Salzufler Stadtkirche zunächst auf Gottesdienste mit Besuchern und hat stattdessen für morgen (3.5.) einen Videogottesdienst vorbereitet.

Dazu schreibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung:

"Zum einen ist noch völlig unklar, wie sich die allgemeinen Lockerungen in Deutschland auf die Infektionsrate auswirken – nach einer Ansteckung dauert es bis zu 14 Tage, bis Symptome sicht- und spürbar werden. Zum anderen sind die Bedingungen für Gottesdienste alles andere als einladend: Maskenpflicht, Händedesinfektion am Eingang, sitzen in der Kirche mit großem Sicherheitsabstand, das Notieren von Name und Kontaktdaten aller Teilnehmenden und vor allem das Verbot von Gemeindegesang werden nur schwer an den Gottesdienst anknüpfen können, wie wir ihn gewohnt sind. Angesichts der unklaren Infektionslage wollen wir in jedem Fall das Risiko vermeiden, dass Gottesdienstbesucher sich in der Stadtkirche anstecken, zumal wenn sie einer Gruppe mit erhöhtem Gesundheitsrisiko angehören.

Während der üblichen Gottesdienstzeit von 9.45 bis 11 Uhr werden wir die Kirche allerdings öffnen – für Menschen, die still in den Bänken sitzen möchten, für eigene Gedanken oder ein Gebet. Allerdings mit allen angeordneten Hygienemaßnahmen wie Händedesinfektion und Maskenpflicht. Die Pfarrerinnen werden anwesend sein und Möglichkeiten zum Gespräch bieten – leider mit dem gebotenen Abstand. Kantor Doo-Jin Park wird in der Zeit auf Orgel und Klavier musizieren.

Wir werden die Entwicklung hinsichtlich der Schutzmaßnahmen tagesaktuell verfolgen. Sollte sich in den nächsten Wochen herausstellen, dass dieses Risiko vertretbar ist und dass weitere Lockerungen möglich sind, werden auch in der Stadtkirche wieder Gottesdienste stattfinden. Ein möglicher passender Termin für einen „Neustart“ wäre das bevorstehende Pfingstfest am 31. Mai."

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Feuerwehr nachts im Einsatz
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Bad Salzuflen
In Bad Salzuflen hat es am frühen Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr musste gegen 3 Uhr in den Ortsteil Ehrsen-Breden ausrücken, das Feuer war in einer Wohnung in dem...
Phoenix Contact Firmengebäude
Phoenix Contact in Blomberg mit guter Quartalsbilanz
Das Jahr 2021 ist beim größten lippischen Arbeitgeber gut angelaufen. Für das erste Quartal meldet das Blomberger Elektrotechnik-Unternehmen Phoenix Contact 20 Prozent mehr Auftragseingänge. Im...
Baustelle Absperrpfosten
B239 zwischen Detmold und Lage ab Montag dicht
Autofahrer zwischen Detmold und Lage müssen ab Montag (12.4) schon mal mehr Zeit einplanen. Die B239 Lagesche Straße wird ab ca. 11 Uhr zwischen Detmold und Lage vollgesperrt. Straßen.NRW erneuert die...
Handball
TBV wegen Corona mit Rumpfteam gegen Minden
Für den TBV Lemgo Lippe steht an diesem Wochenende das wohl bislang außergewöhnlichste Handballspiel in der Coronazeit an. Ausgerechnet im OWL-Derby gegen Minden muss TBV-Trainer Florian Kehrmann...
Zahlentabellen
Corona drückt Augustdorfer Haushalt ins Minus
Die Folgen der Pandemie machen sich auch in den Augustdorfer Finanzen bemerkbar. Der Gemeinderat hat den Haushalt 2021 abgesegnet. Der schließt mit einem Minus in Höhe von fast einer halben Million...
Schnelltest-Set
In Bad Salzuflen öffnet nächstes Schnelltestzentrum
In Lippe geht am Montag (12.4) ein weiteres Drive-in-Schnelltestzentrum an den Start. Ein privater Anbieter öffnet seine mobile Teststation auf dem großen Parkplatz an der Herforder Straße in Bad...