Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Bürgerbefragung bis zum 2. Juli verlängert

Die Gemeinde Kalletal hat die Bürgerbefragung zur Einkaufs- und Lebensqualität in der Kommune verlängert. Die Bürger können die verschickten Fragebögen jetzt bis zum 2. Juli bei den 17 Annahmestellen in der Gemeinde abgeben. Grund ist, dass die Gemeinde mit dem bisherigen Rücklauf noch nicht zufrieden ist. Ursprünglich sollte die Befragung heute enden. Durch die Erhebung möchte die Verwaltung unter anderem erfahren, wie sich die Lebensqualität in Kalletal in den vergangenen Jahren verändert hat oder welche Art von Geschäften die Bürger vermissen. Für die Befragung gibt es EU-Fördermittel. Mit den Ergebnissen rechnet die Gemeinde zum Ende der Sommerferien.