Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Corona-Krise: Stadt Detmold verlängert Gebühren-Verzicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Stadt Detmold verzichtet wegen der Corona-Krise freiwillig bis Ende des Jahres auf viele Einnahmen. Das soll dem Einzelhandel, der Gastronomie, den Wochenmarktbeschickern und den ÖPNV-Nutzern zugutekommen.

Kneipen und Cafes müssen beispielsweise keine Gebühren für ihre Außengastronomie bezahlen, die Gebühren für Stände auf dem Wochenmarkt werden bis Ende des Jahres halbiert und die Preisnachlässe für Bustickets verlängert.

Ursprünglich galten diese Erleichterungen nur bis Ende dieses Monats.