Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Corona: positive Tests in Augustdorfer Kita und Dörentruper Grundschule

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 883 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (25.08.2020) drei weitere Infektionen bekannt.

804 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben.

Aktuell sind 48 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit dem 6. März wurden bisher 17.850 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

 

Bei präventiven Tests sind weitere Infektionen in Einrichtungen aufgetreten: In der AWO-Kita Bienenkorb in Augustdorf wurde eine Erzieherin positiv getestet. Zwei weitere Fachkräfte sowie 15 Kinder müssen als direkte Kontaktpersonen in Quarantäne, die Gruppe wird geschlossen. Sie erhalten ebenfalls einen Test.

Das Gesundheitsamt steht in Kontakt zu den Betroffenen und koordiniert das weitere Vorgehen.

Für alle weiteren Kinder läuft der Kitabetrieb normal weiter. Die Kitaleitung informiert alle anderen Eltern, deren Kinder nicht direkt betroffen sind, vor Ort.

 

Außerdem hat eine Lehrkraft an der Grundschule Dörentrup ein positives Testergebnis, sodass Kontaktpersonen in Quarantäne müssen. Sie erhalten ebenfalls einen Test.

Das Gesundheitsamt steht in Kontakt zu den Betroffenen und koordiniert das weitere Vorgehen.

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 26. August 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektion

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

883

804

31

 

 

Augustdorf

21

18

 

 

 

Bad Salzuflen

174

143

9

 

 

Barntrup

13

11

2

 

 

Blomberg

61

60

 

 

 

Detmold

167

149

4

 

 

Dörentrup

12

12

 

 

 

Extertal

22

19

3

 

 

Horn-Bad Meinberg

105

101

2

 

 

Kalletal

30

30

 

 

 

Lage

65

62

1

 

 

Lemgo

93

88

5

 

 

Leopoldshöhe

27

22

3

 

 

Lügde

9

9

 

 

 

Oerlinghausen

48

45

1

 

 

Schieder-Schwalenberg

29

29

 

 

 

Schlangen

7

6

1

 

Die Coronazahlen für Lippe für den 24.02.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.271 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 300 Personen sind verstorben. Aktuell sind 363 aktive Coronafälle in Lippe...
Lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein wieder coronafrei
Vor einigen Wochen hatte das Coronavirus beim lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein in Detmold um sich geschlagen. Zeitweise waren 69 Mitarbeiter und Bewohner infiziert, so dass die...
ACHTUNG: mit Nägeln gespickte Hundeköder in Extertal
Hundehalter in Extertal sollten aktuell bei ihren Spaziergängen besonders vorsichtig sein. Eine Anwohnerin meldete der Polizei, dass Unbekannte mit Nägeln gespickte Hundeköder auf ihr Grundstück in...
Klinikum Lippe will ein "Muttermilch-Bank" einrichten
Am Klinikum Lippe soll es bald eine Muttermilch-Bank geben. Die Spende anderer Mütter ist vor allem für Frühchen besonders wertvoll. Falls die Mutter eines Frühchens nicht stillen kann, würde ohne...
Corona-Impfung in Lippe jetzt auch für zusätzliche Gruppen aus dem medizinischen Bereich möglich
In Lippe können jetzt weitere Personengruppen geimpft werden. Beispielsweise zusätzliche Gruppen aus dem medizinischen Bereich, aber auch Betreuungsrichter, Frisöre oder Seelsorger. Voraussetzung ist,...
Polizeipräsident muss gehen - offenbar Ermittlungsfehler rund um Fall Lügde
Im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal von Lügde rollen offenbar weitere Köpfe. Die Landesregierung von Niedersachen hat den Polizeipräsidenten aus Göttingen in den vorzeitigen Ruhestand...