Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Corona-Update: Elf neue Corona-Infektionen im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 835 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern elf weitere Infektionen bekannt. Bei einem Großteil der Neuinfektionen der vergangenen Tage handelt es sich um Reiserückkehrer. 755 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 50 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 16.678 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

Heute startet in Lippe wieder die Schule – durch die Corona-Pandemie unter besonderen Voraussetzungen und Herausforderungen für alle Beteiligten. „Alle Kitas und Schulen im Kreisgebiet haben in den vergangen Tagen und Wochen viel gearbeitet, um einen Schulstart und Kitaregelbetrieb möglichst reibungslos zu gestalten. Dafür gilt ihnen mein herzlichster Dank. Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern einen guten Einstieg und gutes Durchhaltevermögen,“ so Landrat Dr. Axel Lehmann. Gleichzeitig appelliert er an alle Lipperinnen und Lipper sowohl in Kitas und Schulen als auch in allen anderen Bereichen: „Die Zahlen steigen wieder und das ist für alle beunruhigend. Umso wichtiger ist es, weiterhin auf Abstandsregeln zu achten und den Mund-Nasen-Schutz zu tragen!“

Außerdem wirbt Lehmann um Verständnis für die Arbeit des Gesundheitsamts. Dr. Kerstin Ahaus, Leiterin des Gesundheitsamts, erklärt: „Wir erleben, dass die Menschen insgesamt zunehmend ungehaltener werden. Das ist auf der einen Seite verständlich, da uns das Coronavirus schon sehr lange begleitet. Auf der anderen Seite aber tun wir alles, um die Pandemie weiter einzudämmen und sind dazu auf eine gute Zusammenarbeit mit den Betroffenen angewiesen.“

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 12. August 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektion

wieder
genesen



Tote

 
 

835

755

30

 

Augustdorf

21

14

 

 

Bad Salzuflen

154

134

8

 

Barntrup

13

11

2

 

Blomberg

59

58

 

 

Detmold

150

133

4

 

Dörentrup

12

12

 

 

Extertal

22

19

3

 

Horn-Bad Meinberg

103

101

2

 

Kalletal

30

30

 

 

Lage

62

56

1

 

Lemgo

92

84

5

 

Leopoldshöhe

25

20

3

 

Lügde

9

9

 

 

Oerlinghausen

47

40

1

 

Schieder-Schwalenberg

29

29

 

 

Schlangen

7

5

1

 

 

Weitere Corona-Beschränkungen für Bad Salzuflen, Detmold und Extertal ab morgen
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 16.04.2021: Bad Salzuflen, Detmold und Extertal übersteigen Inzidenz von 200 – Beschränkungen für Treffen im privaten Raum Bad Salzuflen, Detmold und...
Brasilianische Virusvariante in OWL angekommen
In OWL ist jetzt auch die brasilianische Corona-Variante angekommen. Im Kreis Herford wurde das Virus bei einer 62-jährigen Frau aus Enger nachgewiesen. Sie soll sich beim Familienbesuch in Belgien...
Corona in Lippe: Inzidenz vs. Schulöffnungen
Wir gucken noch mal auf die Inzidenzzahl in Lippe: die liegt heute (16.04.2021) bei 193 – und damit kommen wir auch heute nicht am Thema Schulöffnung am Montag vorbei. GEW Lippe ist gegen...
Die Coronazahlen für Lippe für den 16.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.705 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 147 weitere Infektionen bekannt. 355 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.536 aktive Coronafälle in Lippe...
"Tiny Houses" sollen nach Kalletal kommen
In Kalletal soll Platz für Mini-Häuser entstehen. Die Gemeindeverwaltung prüft, welche Flächen dafür in Frage kommen, sagte uns Bürgermeister Mario Hecker. Es geht um sogenannte Tiny Houses – maximal...
Eltern protestieren in Detmold gegen Testpflicht an Schulen
Eltern haben vor dem Kreishaus in Detmold gegen die Corona-Maßnahmen für Kinder demonstriert. Dafür stellten sie symbolisch Schuhe, Teddys und Luftballons vor den Eingang, um auf das angebliche...