Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Die aktuellen Coronazahlen aus Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1.345 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (21.10.2020) 26 weitere Infektionen bekannt.

1.053 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben.

Aktuell sind 261 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Seit dem 6. März wurden bisher 23.875 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

 

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 46,9. Damit liegt der Kreis Lippe auch am Donnerstag, 22. Oktober, 0 Uhr weiter unter dem Wert 50.

 

Aktuell stehen Coronafälle im Zusammenhang mit diesen Einrichtungen (Kitas, Schulen, Alten- und Pflegeheime oder Gemeinschaftseinrichtungen) im Kreis Lippe (Stand Mittwoch, 21. Oktober, 19 Uhr):

 

Weniger als 5 Fälle

Felix-Fechenbach Berufskolleg (Detmold)

Geschwister-Scholl-Gesamtschule (Detmold)

Grundschule + OGS Leo Nord (Leopoldshöhe)

Kita Wirbelwind (Leopoldshöhe)

Schloss Varenholz Jugendhilfeeinrichtung (Kalletal)

Berufskolleg Lüttfeld (Lemgo)

Median Klinik Burggraben (Bad Salzuflen)

Seniorenzentrum Feierabendhaus (Bad Salzuflen)

Unterkunft für Geflüchtete (Lemgo)

Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasium (Detmold)

Kindergarten Holzwurm (Lemgo)

 

 

Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe
Stand: 22. Oktober 2020

 

Lippe

   
   

bestätigte
Infektion

wieder
genesen



Tote

 

 

 

 

1345

1053

31

 

 

Augustdorf

38

35

 

 

 

Bad Salzuflen

237

202

9

 

 

Barntrup

17

14

2

 

 

Blomberg

72

67

 

 

 

Detmold

258

205

4

 

 

Dörentrup

21

13

 

 

 

Extertal

28

24

3

 

 

Horn-Bad Meinberg

111

107

2

 

 

Kalletal

32

31

 

 

 

Lage

115

93

1

 

 

Lemgo

236

121

5

 

 

Leopoldshöhe

50

37

3

 

 

Lügde

13

11

 

 

 

Oerlinghausen

63

55

1

 

 

Schieder-Schwalenberg

41

30

 

 

 

Schlangen

13

8

1