Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Die Hesse komme

Der TBV Lemgo ist heute um Wiedergutmachung bemüht. Er muss heute Abend um 19 Uhr in der Lipperlandhalle gegen die HSG Wetzlar antreten.

Zum einen will die Mannschaft von Trainer Volker Mudrow das unnötige Unentschieden gegen Ahlen Hamm am Mittwoch vergessen machen. Zum Anderen aber auch die Tatsache, dass man im Hinspiel der katastrophal in die Saison gestarteten HSG Wetzlar einen Punkt überlassen hat. Die Aufgabe dürfte für den TBV schwierig werden, weil Wetzlar momentan gut in Form ist. Immerhin kann Mudrow personell aus dem Vollen schöpfen. Wir übertragen live ab 19 Uhr.