Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Einfamilienhaus brennt in Detmold - 51-jähriger Bewohner tot aufgefunden

Ein 51-jähriger Mann ist gestern (04.09) bei Löscharbeiten in Detmold von der Feuerwehr tot aufgefunden worden. Aus bislang unbekannter Ursache brannte es in einem Einfamilienhaus in der Boelckestraße.

Ob der Mann durch das Feuer ums Leben kam oder schon vorher tot war, soll jetzt mit einer Obduktion geklärt werden. Nach Angaben der Polizei gibt es aktuell keine Hinweise, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde.