Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Erhöhung auch in Detmold

Nach den Stadtwerken Bad Salzuflen kündigen jetzt auch die Stadtwerke Detmold höhere Gaspreise zum ersten August an. Wie viel mehr die 40.000 Endkunden bezahlen müssen, steht noch nicht genau fest.

Vermutlich wird die Kilowattstunde aber um 0,85 Cent netto teurer, schreibt die LZ. Schuld am Preisanstieg seien die hohen Beschaffungskosten, die mit dem hohen Rohölpreis zusammenhängen. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke wollte die Preiserhöhung in seiner jüngsten Sitzung noch nicht  beschließen. Wahrscheinlich wird er dies in der kommenden Woche tun. Aufgrund der Ölpreis-Entwicklung ist auf Dauer mit weiteren Preissteigerungen zu rechnen. Joris Gräßlin für Radio Lippe.