Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Eurobahn weiter unterwegs

Seit zehn Jahren ist die Eurobahn zwischen Lemgo und Rahden unterwegs. Sie wird es auch mindestens in den kommenden drei Jahren sein.

Denn der Vertrag wurde um eben jene drei Jahre verlängert. Vertreter des Nahverkehrs Westfalen-Lippe und der Eurobahn-Mutterfirma setzten ihre Unterschrift unter den entsprechenden Vertrag. Das Unternehmen bedient die beiden Linien „Der Lipperländer“ und „Ravensberger Bahn“ zwischen Lemgo und Rahden. Die Fahrgastzahlen haben sich seit Ende der 90er Jahre verdoppelt. Die Vertragspartner hoffen, dass die gute Entwicklung anhält.