Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Gefahrstoffeinsatz in Lügde beendet

In der Firma Grace Bauprodukte in Lügde sind die etwa 30 Mitarbeiter wieder an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt. Der Austritt von Gefahrenstoffen heute Vormittag war nicht so schlimm, wie zunächst befürchtet.

Mehrere Kanister waren im Gebäude umgekippt, in einem war Schwefelsäure. Zwei Beschäftigte wurden durch die Dämpfe verletzt, vier Kollegen wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus Bad Pyrmont gebracht. In den übrigen Behältern waren nach Angaben der Feuerwehr Lügde nur ungefährliche Reinigungsmittel, die in ein Rückhaltebecken liefen. Die Feuerwehr verdünnte sie mit Wasser, ein Entsorgungsbetrieb wird die Flüssigkeit abtransportieren.