Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Großes Lob von Michael Kraus

Der verletzte Lemgoer Handball-Nationalspieler Michael Kraus macht dem Team ein dickes Kompliment. Es sei unglaublich, was die Spieler bei der Weltmeisterschaft in Kroatien geleistet hätten, sagte Kraus in einem Interview.

Die Mannschaft habe das Halbfinale verdient gehabt, aber gegen die Schiedsrichter sei man ohne Chance gewesen, so Kraus. Die Auswahl sei unheimlich zusammengewachsen und eine verschworene Gemeinschaft. Man könne positiv in die Zukunft blicken, das Nationalteam werde noch viel erreichen. Als kommenden Weltmeister tippt der Lemgoer auf Kroatien. Er sprach sich dafür aus, eine WM nur noch alle vier Jahre auszutragen.

Christian Spönemann, Radio Lippe.