Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Handball-Bundesliga bricht Saison ab - TBV Zehnter, HSG Vierter

Die Corona-Pandemie zwingt die Handball-Bundesligen zum Saison-Abbruch. Deutscher Meister in der 1. Handball-Bundesliga ist THW Kiel, Absteiger wird es nicht geben.

Der TBV-Lemgo-Lippe beendet die Saison als Tabellenzehnter.

„Wir hätten die Saison sehr gerne sportlich zu Ende gebracht, aber unter den gegebenen Bedingungen war das leider nicht mehr umsetzbar“, äußert sich TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike zu der Entscheidung über den Saisonabbruch. „Jetzt müssen wir uns der Realität stellen und finden den Abbruch richtig und vernünftig. Mit unserer Platzierung, dem 10. Platz, können wir gut leben und sind zufrieden, dass unsere tolle Rückrunde mit den sieben ungeschlagenen Spielen im Jahr 2020 Berücksichtigung gefunden hat.“

Die HSG Blomberg-Lippe beendet die Handball Bundesliga der Frauen als Tabellenvierter.

„Keine Frage, wir hätten die Saison natürlich gerne sportlich zu Ende gebracht und hatten es uns auch für die restlichen Spiele als Ziel gesetzt, unseren Tabellenplatz weiter zu verteidigen. Den Erfolg des Teams wollen wir trotzdem nicht zu sehr schmälern. Das ist das erfolgreichste Abschneiden in der Geschichte der HSG und darauf sind wir, trotz der Umstände, auch ein wenig stolz. Das jüngste Team der Liga hat bis zum Zeitpunkt des Abbruchs eine überragende Saison gespielt und sich diesen Erfolg definitiv verdient“, äußerte sich HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch nach dem Bekanntwerden der "Abschlusstabelle".

Die Platzierungen sind mit der Quotienten-Regelung bewertet worden – dabei werden die Pluspunkte des Teams durch die Anzahl der Spiele geteilt und dann mit 100 multipliziert.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Lemgo: Wasserschaden gesucht, Cannabisplantage entdeckt
Bei großen Drogenfunden hilft nicht selten der Zufall: in Lemgo wollte ein Vermieter jetzt einem Wasserschaden in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt auf den Grund gehen und...
Coronaausbruch in Lügde: illegaler Junggesellinnenabschied als Ausgangspunkt
Eine Corona-Ausbruch nach einer illegalen Feier sorgt in Lügde für Unmut im Rathaus. Bürgermeister Torben Blome zeigt sich tief enttäuscht und droht schon mal empfindliche Bußgelder an. Es geht um...
Corona: Testpflicht an lippischen Schulen - immer noch Testverweigerer
Die Corona-Testpflicht an Schulen scheint einige Eltern in Lippe nicht zu kümmern. In Lage gab es zum Start keine Verweigerer mehr, sagte uns Bürgermeister Matthias Kalkreuter. Vor Ostern habe die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 13.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.291 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Sonntag 66 weitere Infektionen bekannt. 352 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.479 aktive Coronafälle in Lippe...
Mindener müssen wegen Terrorzelle "Gruppe S." vor Gericht
Sie sollen Äxte, Schwerter und Schusswaffen gehortet und geplant haben das politische System in Deutschland zu stürzen – in Stuttgart beginnt heute der Prozess gegen die mutmaßliche rechte Terrorzelle...
Landgericht Detmold entscheidet über Sicherungsverwahrung
Das Landgericht Detmold muss heute entscheiden, ob ein 40-jähriger Mann aus Sachsen in die Sicherungsverwahrung kommt. Er ist angeklagt, weil er im Juli vergangenen Jahres in Lemgo eine Frau sexuell...