Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

In Wohnhaus geschlichen

Die lippische Polizei warnt vor Unbekannten, die sich in Wohnhäuser schleichen. Aktuell ist das gestern Mittag in Lemgo-Brake passiert. Dort schlich sich ein Mann in ein Haus an der Straße „Schiefe Breite“ – und das, obwohl die Bewohner Zuhause waren. Der Täter verschwand anschließend mit etwas Geld in der Tasche. Die Polizei rät, alle Fenster und Türen, die man nicht im Blick hat, zu schließen. Die Täter würden das Umfeld erst beobachten und sich dann derartige Chancen suchen.