Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kalletal sucht Wohnungen für Flüchtlinge

Die Gemeinde Kalletal sucht Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge. Aktuell fehlen für rund 50 Menschen geeignete Wohnungen, sagte uns Bürgermeister Mario Hecker. Mit der Erlaubnis, in Deutschland bleiben zu dürfen, können anerkannte Asylbewerber aus den Gemeinschaftsunterkünften aus- und in eine eigene Wohnung einziehen. Dann ist nicht mehr die Gemeinde, sondern das Jobcenter für sie zuständig. Gerade für Einzelpersonen sei es aber schwer, passende Räumlichkeiten zu finden. Die Gemeinde bittet daher Kalletaler, die entsprechenden Wohnraum vermieten können, sich zu melden.