Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kaum Anträge auf Anerkennung

Die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse ist in Lippe kein großes Thema. In den vergangenen fünf Jahren seien nicht einmal 50 Anträge eingegangen, hieß es auf Nachfrage von der IHK Lippe zu Detmold. Zehn volle Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse seien es in diesen fünf Jahren gewesen. Im Rest OWLs seien in der gleichen Zeit mehr als 1.000 Anträge eingegangen. Der Unterschied sei zwar aufgefallen, eine Erklärung dafür habe man aber nicht, hieß es aus Detmold. Bis auf Lippe lägen die OWL-Kreise und die Stadt Bielefeld deutlich oberhalb des Schnitts. In Ostwestfalen seien beispielsweise mehr Anträge eingegangen als in Berlin.