Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Kronzeuge verpfeift Dealer

Das Landgericht Detmold hat gegen einen Drogendealer eine Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verhängt. Entscheidend waren in dem Fall die Aussagen eines Kronzeugen. 

Er lieferte den Mann aus Hiddenhausen ans Messer. Beide hatten zusammen Geschäfte gemacht. Ohne den Kronzeugen wäre der jetzt Verurteilte wohl nicht vor Gericht gekommen, sagte Richter Michael Reineke. Das Urteil fiel recht hart aus, weil der 35-Jährige war mit weichen Drogen gehandelt hatte, nämlich Haschisch und Marihuana, aber dies in großer Menge. In knapp 60 Fällen soll er wohl mehr als 30 Kilo an Abnehmer in Detmold verkauft haben.