Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lemgo spart am Sport

Die Lemgoer FDP macht sich Sorgen um die Sportförderung in der Stadt. Sie möchte, dass sich die Vereine, die Politik und die Verwaltung an einen Tisch setzen, um den künftigen Kurs zu bestimmen.

Grund für die Sorgenfalten bei den Liberalen sind die von Bürgermeister Dr. Reiner Austermann geplanten Mehrbelastungen für die Vereine. Nach Aussage der FDP-Ratsfraktionsvorsitzenden Barbara Schiek-Hübenthal seien die zwar angesichts der Haushaltslage verständlich, sie stellten die Vereine aber vor erhebliche Probleme. 50.000 Euro müssten sie schon in diesem Jahr mehr zahlen. Dabei geht es unter anderem um Hallennutzungsgebühren.