Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Licht aus um 23 Uhr

In Lemgo wird es künftig früher dunkel. Der Hauptausschuss hat entschieden, dass die Straßenbeleuchtung werktags nur noch bis 23 Uhr angeschaltet sein soll.

Damit ist der Hauptausschuss noch einen Schritt weiter gegangen, als der Sparvorschlag der Verwaltung. Der hatte vorgesehen, die Lampen in Lemgo und Brake um 0 Uhr abzuschalten, in den anderen Ortsteilen um 23 Uhr – also jeweils eine Stunde früher als bisher. Unterschiedliche Regelungen zwischen Kernstadt und Ortsteilen seien nicht sinnvoll, so die CDU. Licht aus um 23 Uhr wurde bei vier Gegenstimmen angenommen.