Responsive image

on air: 

Daniel Hobein
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lippe am Sonntag

Eine 21-jährige Autofahrerin ist am Samstag auf der Stoddartstraße in Detmold mit ihrem Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Golf kollidiert. Die Frau erlitt dabei leichte Verletzungen.

Von der Trasse der Extertalbahn sind etwa 200 Meter Oberleitung gestohlen worden. Die Beute ist aller Wahrscheinlichkeit nach noch vor Ort in transportgerechte Stücke geschnitten und auf ein entsprechendes Fahrzeug verladen worden.

Zwischen Mittwoch und Freitag ist in ein Haus an der Hauptstraße in Bad Salzuflen eingebrochen worden. Der unbekannte Täter verschwand mit zahlreichen wertvollen Uhren und etlichen Münzen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Kripo in Bad Salzuflen entgegen.


Die Seniorenseminare der lippischen Polizei erfreuen sich offenbar großer Beliebtheit. Wegen der großen Nachfragen älterer Autofahrer wurden weitere Termine im Augustinum Detmold anberaumt. „Unfallfrei – ich bin dabei“ gibt das nächste Mal am 27. August.


Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Samstag auf der A30 in Bielefeld auf der regennassen Autobahn die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Drei Menschen wurden verletzt.


Das Finanzamt Lemgo empfiehlt Steuerzahlern das Buch „Vereine und Steuern.“ Das Bundesfinanzministerium fasst auf 200 Seiten alle wichtigen Informationen zur steuerlichen Behandlung von Vereinen zusammen.


Die Bad Salzufler Essmann-Gruppe hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr deutlich auf 158 Millionen Euro gesteigert. Gegenüber 2006 war das ein Plus von 25 Prozent. Essmann stellt vor allem Be- und Entlüftungsanlagen her.

Weitere Corona-Beschränkungen für Bad Salzuflen, Detmold und Extertal ab morgen
Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 16.04.2021: Bad Salzuflen, Detmold und Extertal übersteigen Inzidenz von 200 – Beschränkungen für Treffen im privaten Raum Bad Salzuflen, Detmold und...
Brasilianische Virusvariante in OWL angekommen
In OWL ist jetzt auch die brasilianische Corona-Variante angekommen. Im Kreis Herford wurde das Virus bei einer 62-jährigen Frau aus Enger nachgewiesen. Sie soll sich beim Familienbesuch in Belgien...
Corona in Lippe: Inzidenz vs. Schulöffnungen
Wir gucken noch mal auf die Inzidenzzahl in Lippe: die liegt heute (16.04.2021) bei 193 – und damit kommen wir auch heute nicht am Thema Schulöffnung am Montag vorbei. GEW Lippe ist gegen...
Die Coronazahlen für Lippe für den 16.04.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 14.705 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 147 weitere Infektionen bekannt. 355 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1.536 aktive Coronafälle in Lippe...
"Tiny Houses" sollen nach Kalletal kommen
In Kalletal soll Platz für Mini-Häuser entstehen. Die Gemeindeverwaltung prüft, welche Flächen dafür in Frage kommen, sagte uns Bürgermeister Mario Hecker. Es geht um sogenannte Tiny Houses – maximal...
Eltern protestieren in Detmold gegen Testpflicht an Schulen
Eltern haben vor dem Kreishaus in Detmold gegen die Corona-Maßnahmen für Kinder demonstriert. Dafür stellten sie symbolisch Schuhe, Teddys und Luftballons vor den Eingang, um auf das angebliche...