Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lipper am Start

Der Lemgoer Rennfahrer Dominik Thiemann wird heute Mittag zum zweiten Saisonrennen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring starten. Der 21-Jährige rechnet sich gute Chancen auf einen der vorderen Ränge aus.

Schon beim Saisonauftakt hat der Lemgoer gezeigt, dass mit ihm und dem BMW M3 zu rechnen ist. Auf Anhieb schaffte Thiemann Rang vier. In den vergangenen zwei Wochen ist der KFZ-Meister auf der Suche nach einigen Mehr-PS gewesen. Damit sollte es möglich sein, auch heute wieder die starke Konkurrenz in Schach zu halten – ein Platz in den Top 5 ist das erklärte Ziel. Insgesamt sind fast 200 Tourenwagen am Start. Thorsten Tromm, Radio Lippe