Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

lippischer Investor für Facharztzentrum

In den kommenden drei Wochen will die Klinikum Lippe GmbH einen Investor für das neue Facharztzentrum in Lemgo präsentieren. Der Aufsichtsrat des Klinikums favorisiert einen lippischen Geldgeber. KLG-Geschäftsführer Peter Schwarze sagte im Radio Lippe-Gespräch, dass bis Mitte November ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegen soll. Das neue Facharztzentrum soll siebeneinhalb Millionen Euro kosten und ab kommenden Frühjahr auf der Parkfläche vor dem Klinikum in Lemgo entstehen. Die Arbeiten an einer neuen Parkpalette sollen noch in diesem Jahr beginnen. Die Eröffnung des Zentrums ist für Frühjahr 2013 geplant und sichere den Standort Lemgo, sagte Schwarze.