Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lügder mit Pistole bedroht

In Lügde hat ein Unbekannter einen Hauseigentümer an dessen Tür mit einer Pistole bedroht. Er forderte Geld von seinem 83-jährigen Gegenüber. Der Rentner reagierte allerdings geistesgegenwärtig und schlug dem Räuber die Tür vor der Nase zu. Der Täter soll um die 20 Jahre alt, 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und hager sein. Wer gestern Abend gegen 20.20 Uhr etwas am Prozessionsweg in Lügde beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei.