Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mehr Geld für Technik

Die Stadt Detmold investiert womöglich jährlich eine halbe Million Euro in die Computerausstattung der Schulen. Die Entscheidung darüber soll heute Abend im Schulausschuss fallen.

Der Medienentwicklungsplan liegt bereits auf dem Tisch. Bis zum Jahr 2013 sollen die Schulen so ausgestattet werden, dass umgerechnet für sechseinhalb Schüler ein Computer zur Verfügung steht. Bisher kommt ein Computer auf 13 Schüler. Ein Medienberater schlägt vor, die stadteigenen Schulen komplett zu vernetzen. Damit könnten Schüler und Lehrer das Internet besser im Unterricht nutzen. Die Umsetzung soll möglichst noch in diesem Jahr beginnen. Hannah Thees für Radio Lippe