Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mehr Lipper

Die Einwohnerzahl in Lippe ist im vergangenen Jahr noch mal leicht gestiegen. Zum Stichtag Ende Juni wohnten gut 349.000 Menschen bei uns im Kreis. Durch die vielen zugezogenen Flüchtlinge ist die Einwohnerzahl im Kreisgebiet in den vergangenen Jahren wieder deutlich gestiegen. Die Landesstatistiker haben beispielsweise angegeben, dass vor sechs Jahren noch etwa 1.300 Menschen weniger in Lippe lebten. Und eigentlich waren dauerhaft sinkende Zahlen für unseren Kreis prognostiziert. Die mit Abstand einwohnerstärkste Stadt in Lippe ist weiter Detmold, dort leben gut 74.000 Menschen. Mehr Einwohner haben in Ostwestfalen-Lippe nur die Städte Bielefeld, Paderborn, Gütersloh und Minden.