Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Millionenschweres Schulproblem

Die Heinrich-Drake-Realschule ist für die Stadt Detmold eines ihrer größten Sorgenkinder. Noch vor Weihnachten muss sie entscheiden, wie sie das Problem der Schadstoff belasteten Räume in dem Gebäude löst.

Bis zu elf Millionen Euro wird die Stadt Detmold locker machen müssen – trotz leerer Kassen. Zur Wahl stehen dem Stadtrat drei Varianten: ein Umzug der Realschule in die ehemalige Südholzschule an der Lageschen Straße. Ein Standwortwechsel mit der Hauptschule Heidenoldendorf samt umfangreichem Neubau sowie eine Sanierung im Bestand. Die Schadstoffbelastung war 2009 bei Sanierungsarbeiten entstanden, 16 Klassen sind seitdem in Pavillons.