Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mopedführerschein ab 15 - Daumen hoch vom ADAC Ostwesfalen-Lippe

Der ADAC Ostwestfalen-Lippe findet den Mopedführerschein ab 15 eine gute Sache. Verkehrsminister Andreas Scheuer will einen entsprechenden Modellversuch auf ganz Deutschland ausweiten.

Nächste Woche kommt der Gesetzentwurf ins Kabinett. Mopedführerschein heißt: Roller oder Motorrad bis mit maximal 45 km/h Höchstgeschwindigkeit. Bisher durfte man mit 15 nur Mofa, also höchstens 25 km/h fahren. Die Erfahrungen bei dem Modellversuch in mehreren ostdeutschen Bundesländern seien positiv, sagte uns ADAC OWL-Sprecher Ralf Collatz. An den Unfallzahlen habe sich nichts verändert. Gut sei auch, dass die Prüfungsanforderungen beim Moped-Schein deutlich höher seien als bei der Mofa. Besonders für Jugendliche auf dem Land sei diese Art der Mobilität ziemlich wichtig. Deshalb: Daumen hoch vom ADAC.