Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Neuer Großtrafo in Lage in Betrieb

In Lage ist heute ein knapp viereinhalb Millionen Euro teurer Großtransformator ans Netz gegangen. Der Trafo steht im Umspannwerk am Lagenser Ostring.

Der 3,60 Meter breite, 4 Meter 40 hohe und zehn Meter lange Metall-Koloss wird künftig Strom in die Hochspannungsnetze von E.ON Westfalen-Weser und den Stadtwerken Bielefeld einspeisen. Versorgen könnte der 290 Tonnen schwere Transformator theoretisch mehr als 600.000 Haushalte. In Zukunft soll er als Absicherung für ganz Ostwestfalen-Lippe dienen, außerdem ist der neue Trafo nach E.ON-Angaben deutlich leiser als der alte.