Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Photovoltaikanlage macht Ärger

In einem Denkmal zu wohnen, klingt attraktiv, aber bedeutet auch die Verpflichtung, das Gebäude so zu erhalten wie es ist. Ein Kläger will eine Ausnahme davon und zieht die Stadt Bad Salzuflen heute vor das Verwaltungsgericht Minden.

Der Kläger will auf dem Dach einer Scheune eine Photovoltaikanlage installieren und braucht dazu eine Genehmigung. Die Stadt sagt NEIN, weil es der zuständige Landschaftsverband als Experte den Bau der Anlage ablehnt – die Solarmodule würden spiegeln und die Dachwirkung nachhaltig beeinträchtigen, so die Argumentation.