Responsive image

on air: 

Tim und Judith
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Radio Lippe am Sonntag

Morgen fällt der erste Spatenstich für das lippische Straßenprojekt. In Leopoldshöhe beginnen die Arbeiten an der Heeper Straße. Dort wird ein Rad- und Gehweg erneuert.

 

Hartz IV Empfänger kommen künftig vergünstigt unter anderem ins Freilichtmuseum Detmold. Der Landschaftsverband Westfalen Lippe hat die Ermäßigung für alle seine Kultureinrichtungen beraten. Die endgültige Entscheidung fällt im Oktober. 

 

Der Detmolder Stadtteil Hohenloh kann weiterhin auf die finanzielle Förderung der Stadt und von Bund und Land setzen. Die Stadt stellt dafür 360.000 Euro bereit, Bund und Land je nach Bedarf bis zu 1,2 Millionen Euro.

 

Am Samstagmorgen hat ein Großfeuer die Paderborner Diskothek OX vollständig zerstört. Die Brand-Ursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand, da bis auf einen Mitarbeiter niemand mehr im Gebäude war. Der Mitarbeiter konnte sich selbst retten.

 

Tausende Menschen haben am Abend bei den LipperTagen in Extertal-Bösingfeld bei der Radio Startour mit Marquess und den Sonic Pearls gefeiert. Bilder von den LipperTagen finden Sie hier.

 

Die Handball-Champions-League wird vorerst ohne den TBV Lemgo stattfinden. Nach der zweiten Niederlage im zweiten Qualifikationsspiel ist der TBV aus dem Rennen. Er verlor am Abend im spanischen Leon mit 27:28 gegen Celje. Beste Lemgoer Werfer waren Sebastian Preiß und Michael Kraus.

 

Für Frauen Handballbundesligist Provital Blomberg Lippe beginnt heute die neue Saison. Das Team von Trainer André Fuhr muss auswärts bei der DJK/MJC Trier ran. Anwurf ist um 16 Uhr.

Corona-Schnelltests für jedermann in Kalletal und Lemgo
Der Verein Soziale Altenhilfe Lippe bietet ab der kommenden Woche Corona-Schnelltests für jedermann an. Getestet wird im Beratungszentrum in Kalletal und im Stift St. Marien in Lemgo. Die Mitarbeiter...
Afghanistan-Einsatz soll länger gehen - wohl kaum Auswirkungen für Soldaten aus Augustdorf
Die Bundeswehr soll bis mindestens Ende Januar 2022 in Afghanistan bleiben. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Die rund 250 Soldaten aus Augustdorf, die seit Ende des vergangenen Jahres in...
Kontaktformular für Corona-Impfungen in Lippe offenbar massiv missbraucht worden
In Lippe ist ein Kontaktformular für Impftermine anscheinend massiv missbraucht worden. Das Formular ist jetzt offline. Damit konnten sich Beschäftigte aus bestimmten Berufsgruppen einen Impftermin im...
Dr. Axel Lehmann vermutet steigende Inzidenzwerte durch mehr Corona-Testungen
Die Bundesregierung will möglichst ab Mitte März kostenlose Corona-Schnelltests von geschultem Personal anbieten. Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann gibt im LZ-Interview zu bedenken, dass flächendeckend...
Die Coronazahlen für Lippe für den 24.02.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.271 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 300 Personen sind verstorben. Aktuell sind 363 aktive Coronafälle in Lippe...
Lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein wieder coronafrei
Vor einigen Wochen hatte das Coronavirus beim lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein in Detmold um sich geschlagen. Zeitweise waren 69 Mitarbeiter und Bewohner infiziert, so dass die...