Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Schon wieder Serieneinbrecher gefasst

Die Polizei hat erneut eine Bande von mutmaßlichen Kindergarteneinbrechern fest nehmen können. Sie sollen für insgesamt 17 Taten im Bereich Bad Salzuflen, Leopoldshöhe und Oerlinghausen verantwortlich sein. Am Freitag hatte die Polizei bereits die Festnahme zweier Männer gemeldet, die 66 Einbrüche auf Kindergärten verübt haben sollen. Mit dem jetzigen Ermittlungserfolg sind damit fast alle seit April bekannt gewordenen Taten aufgeklärt. Im jüngsten Fall handelt es sich um vier junge Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Sie haben die Vorwürfe zugegeben und als Motiv die Aufbesserung des eigenen Lebensstandards genannt. Der Wert der Beute liegt bei etwa 10.000 Euro – der verursachte Sachschaden bei 15.000 Euro.