Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Spielhalle überfallen

In Bad Salzuflen hat ein Unbekannter am Montagabend eine Spielhalle an der Schloßstraße überfallen. Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise.

Die Tat passierte nach Angaben der Ermittler gegen 17:45 Uhr. Der Täter bedrohte die Angestellten der Spielhalle mit einem Messer, forderte Bargeld und verschwand schließlich durch eine Gasse neben dem Gebäude. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß. Er war schwarz gekleidet und mit einer Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert. Die Polizei vermutet, dass sich der Täter schon vor der Tat im Bereich der Spielothek aufgehalten hat.