Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Stadt plant neuen Wohnraum für ehemaliges Temde-Gelände

Die Pläne für das ehemalige Temde-Gelände in Detmold nehmen Form an. Die Stadt hat das Gebäude gekauft und die will es 2022 abreißen. Danach sollen dort Wohnungen, Platz für Verwaltung und ein Archiv entstehen – eine endgültige Entscheidung fällt aber erst im Juli.