Responsive image

on air: 

Marcel Pfüller
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Strafraum statt Klassenraum

Auf dem Stundenplan könnte Deutschland statt Deutsch stehen: Nach Auskunft der Bezirksregierung Detmold dürfen Schulen heute den Unterricht zugunsten des WM-Spiels unseres Nationalteams ausfallen lassen.

Ab 12 Uhr dürfen Schulleitungen den Unterricht ausfallen lassen, informiert die Bezirksregierung. Möglich ist Schulen zum Beispiel, ein gemeinsames Anschauen des Spiels Deutschland gegen Serbien auf Großbildschirmen anzubieten. Das betrifft vor allem Klassen, die Nachmittagsunterricht bekommen. Nach den 90 Minuten würde es für die Schüler aber in die Verlängerung gehen, der versäumte Unterricht muss nachgeholt werden.