Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

TBV gewinnt "Weihnachtsspiel"

Der TBV Lemgo hat sein letztes Spiel vor der Winterpause gewonnen. Der lippische Handball-Bundesligist hat Melsungen am Abend 33:30 geschlagen. Mit dem Sieg gegen Melsungen bleibt der neue Trainer, Florian Kehrmann, auch im vierten Spiel ungeschlagen. Nach 6:2 Punkten aus den Spielen in Hamburg, gegen Wetzlar, in Lübbecke und jetzt gegen Melsungen hat der TBV wieder Kontakt zu den "Nicht-Abstiegsplätzen". Das nächste Spiel der Lemgoer in der Bundesliga steht Mitte Februar an. Im Januar wird die Handball-Weltmeisterschaft gespielt.