Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

TBV Lemgo verliert gegen Eintracht Hildesheim

Die Handballer vom TBV Lemgo haben am Abend gegen Eintracht Hildesheim verloren. Am Ende der Spielzeit stand es 35:32 für die Hildesheimer. Es ist bereits das dritte Mal, dass der Handball-Bundesligist TBV Lemgo gegen einen Zweitligisten in der Vorbereitung verliert. Die Lemgoer mussten beim Spiel in Niedersachsen ohne Jens Bechtloff auskommen. Der muss momentan einen hartnäckigen Infekt auskurieren. Das erste Ligaspiel steht für den TBV am 23. August gegen den THW Kiel an